Info

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt! Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein". Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht. Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer! Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/de/ - Bitte hinterlasse eine Bewertung & abonniere den Podcast.
RSS Feed Subscribe in iTunes
Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…
2017
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: July, 2017
Jul 25, 2017

Wenn dich das Fernweh packt, denkst du in erster Linie bestimmt an ferne Länder in Asien, Südamerika oder Afrika: Du möchtest am liebsten so weit weg wie möglich und durch Länder reisen, die einen krassen Kontrast zu Deutschland darstellen. Auf den ersten Blick wirken Ziele wie Japan, Chile oder Uganda viel exotischer und spannender als Ungarn, Frankreich oder die Türkei.

Warum nehmen sich aber viele Weltenbummler nach einer Weltreise vor, Europa zu entdecken? – Ganz einfach: Ihnen wird bewusst, dass sie keinen langen Flug brauchen, um durch wunderschöne Landschaften zu wandern oder an traumhaften Stränden abzuhängen. All das findet sich auch direkt vor unserer Haustüre – Der Trend geht eindeutig zum Reisen innerhalb Europas!

Steffi und Lui haben das ebenfalls festgestellt: Nach ihrer Weltreise vor ein paar Jahren haben sie nun beschlossen, alle Länder Europas mit dem Camper zu bereisen. In den letzten sechs Monaten waren sie bereits in 16 Ländern unterwegs und 31 weitere werden in den nächsten Jahren noch folgen!

In dieser Podcast-Folge erzählt dir Steffi von den Eindrücken der ersten Monate, dem Leben im Camper und alles, was du sonst noch wissen musst, falls du ebenfalls einen Roadtrip durch Europa planst. Wir nehmen dich im Camper mit auf eine spannende Reise durch Europa!

Erfahre in dieser Folge alles über den Europa-Roadtrip:

5:01 Der Ablauf der bisherigen Tour
6:00 Die nächsten Ziele
7:02 Die Routenplanung
10:07 Eindrücke und Highlights der ersten 16 Länder
25:48 Alles, was du über den perfekten Camper wissen musst
35:06 Der Kampf gegen Vorurteile und Klischees
39:53 Europäische Länder werden zum Trend!

 

Zu den Shownotes!

 

Jul 18, 2017

Namibia ist eins der schönsten und abwechslungsreichsten Länder Afrikas und das perfekte Ziel für einen genialen Roadtrip. Nira und Christoph waren 37 Tage mit einem Mietwagen in Namibia unterwegs und erlebten eine unglaubliche Zeit mit vielen unvergesslichen Abenteuern!

Ihre Reise begann in Windhoek und auf ihrem Weg in den Norden hat es ihnen ein Nationalpark besonders angetan. Sie verraten außerdem weitere Highlights in dieser Region und warum der kurze Abstecher nach Botswana nicht wie geplant verlief. Freut euch darauf zu hören, warum Nira für Christoph in einem braunen Schlammtümpel baden ging und wer von Beiden den höheren Strafzettel bekam.

Nach dem Abstecher nach Botswana ging es zurück nach Namibia: Sie besuchten den zweittiefsten Canyon der Erde, unternahmen einen Ausflug nach Kapstadt und genoßen den Ausblick von den einmaligen Sanddünen, wie du sie nur in Namibia findest. Freue dich auf eine lustige und unterhaltsame Podcast-Folge: Es hat seine Gründe, warum Namibia ein Highlight ihrer gesamten Weltreise war!

Erfahre über Namibia:

5:44 Wie es zu dem Roadtrip kam
7:30 Die Vorurteile gegenüber Namibia und Afrika
11:04 Alles was du über deinen Mietwagen und Roadtrip wissen musst
21:14 Die Highlights aus dem Norden: Etosha Nationalpark, Botswana und mehr
43:48 Die Highlights aus dem Süden: Fish River Canyon, Kapstadt und mehr
46:55 Wichtige Tipps zu Grenzüberquerungen und Polizeikontrollen
50:37 Weitere Highlights auf dem Weg zurück nach Windhoek
52:49 So Deutsch ist Namibia wirklich
57:08 Wertvolle Tipps für deinen Roadtrip durch Namibia

 

 

Zu den Shownotes!

Jul 11, 2017

Schweden zählt zu den abenteuerreichsten Länder in ganz Europa und ist gerade bei Naturliebhabern und Wanderern sehr beliebt: Die Landschaften sind atemberaubend und die Berge beeindruckend. Tobias war für drei Monate in Schweden unterwegs und konnte sich in dieser Zeit einen klasse Eindruck über das skandinavische Land verschaffen.

Für einen Monat fuhr er mit dem Rad durch Südschweden, übernachtete in seinem Zelt am Meer und war die meiste Zeit auf sich alleine gestellt. Er verrät dir in dieser Podcast-Folge, was du zu beachten hast, falls du auch mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour in Schweden gehen willst und welche Tipps du dir zu Herzen nehmen solltest.

Das war allerdings nicht sein einzigstes Abenteuer in Schweden: Nach der Südschweden-Tour zog es ihn in den Norden, um sich dort in die 110 Kilometer lange Kungsleden Wanderung zu stürzen. Was du alles zu dieser Abenteuer-Wanderung wissen musst und mit welcher weiteren einwöchigen Wanderung Tobias seine Zeit in Schweden ausklingen ließ, erfährst du in dieser spannenden Podcast-Folge.

Erfahre über Schweden:

6:45 Mit dem Fahrrad von Malmö nach Stockholm
11:21 Diese Ausrüstung brauchst du für deine Fahrradtour
14:33 Das musst du über deine Fahrradtour wissen
19:40 Die Wanderung am Kungsleden
35:03 Die letzte Wanderung in Schweden: Der Bohusleden in Goteborg
37:10 Allgemeine Tipps zur Vorbereitung und Ausrüstung
42:28 Fazit aus 3 Monaten in Schweden
48:47 So teuer ist Schweden wirklich
53:42 Tipps für deine Schweden-Reise

 

Zu den Shownotes!

Jul 4, 2017

Heute habe ich Jorinde als Podcast-Gast bei mir, die sich in ein spannendes Studium in China gestürzt hat, um Chinesisch zu lernen und die dortige Kultur noch besser zu verstehen. Mittlerweile ist sie wieder zurück und ich freue mich darauf, mit ihr über die erlebten Momente und gesammelten Erfahrungen zu sprechen!

Sie verrät, wie sie schon mit einem kleinen Wortschatz die Herzen der Locals gewinnen konnte und wie schwer es doch, war die Gastfreundlichkeit der Chinesen abzulehnen, wenn für sie Hühnerfüße, Schweineschwänze oder andere exotische Gerichte gekocht wurden. Sie musste außerdem feststellen, wie das Internet durch die Regierung zensiert wird und welche Auswirkungen das auf ihren eigenen Reiseblog hatte.

China ist und bleibt ein besonderes Land mit vielen Facetten und Eigenschaften. Ich freue mich sehr, dass Jorinde ihre Erfahrungen mit uns teilt und wir uns selbst ein Bild von dem abwechslungsreichen Land und den kleinen Schattenseiten machen können!

 

Zu den Shownotes!

1