Info

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt! Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein". Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht. Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer! Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/de/ - Bitte hinterlasse eine Bewertung & abonniere den Podcast.
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…
2019
October
September
August
July
June
May
April
February
January


2018
December
November
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: May, 2018
May 30, 2018

Kennst du die Leute, die immer wieder neue Ausreden finden, warum sie nicht Reisen können? Mal ist es die Arbeit, die einem keine Zeit lässt, mal ist es der Partner, der im Weg steht, und manche behaupten sogar, dass sie zu alt für das Reisen seien. Irgendetwas ist immer. In dieser Podcast-Folge unterhalten wir uns mit Bettina, die das beste Beispiel dafür ist, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt!

Mit 58 Jahren entscheidest sich die Berufsschullehrerin für eine Auszeit. Sie legt ein Sabbatjahr ein, lässt ihren Mann zuhause und geht alleine auf Weltreise - mit dabei ihr Fahrrad! Freue dich auf spannende Geschichten von ihrer Fahrradtour, die sie über Frankreich, Spanien und Portugal bis nach Marokko führte, bevor sie anschließend nach Südafrika flog. Ihre Weltreise setzte sie im Anschluss in Südamerika fort. Sie erlebte eine wahnsinnig tolle Zeit in Patagonien und Kolumbien und bereiste im Anschluss sogar noch die amerikanische Westküste und einen kleinen Teil von Kanada.

Wie ihr Umfeld auf ihren Aufbruch reagierte, warum sich Bettina in die Weltreise alleine stürzte und welche Abenteuer sie unterwegs erlebte, erfährst du in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören!

Erfahre über Bettinas Weltreise alleine:

9:53 Über Bettinas Weltreise alleine
11:55 Über das Sabbatjahr und wie ihr Umfeld darauf reagierte
17:24 Deshalb wollte Bettina alleine die Welt bereisen
20:23 Über das Reisen mit dem Fahrrad
23:46 Mit dem Rad von Deutschland aus durch Frankreich, Portugal und Spanien
31:31 Die Highlights auf dem Weg bis nach Marokko
38:37 Bettinas Rundreise durch Südafrika
44:57 Spontan nach Chile und die Reise durch Patagonien
54:57 Dreimonatige Reiseauszeit in Kolumbien
1:01:20 Über das Reisen alleine
1:03:00 Mit dem Zug die amerikanische Westküste entlang bis nach Kanada
1:06:14 Auf dem Heimweg und die Auswirkungen der Weltreise alleine

 

Zu den Shownotes!

May 23, 2018

Island ist wild, abenteuerreich und das perfekte Ziel für einen Roadtrip. Wir waren selbst erst vor einiger Zeit auf Island unterwegs und total fasziniert von den wunderschönen Landschaften, beeindruckenden Wasserfällen und den vielen anderen Highlights, die uns den Atem raubten. Unser Podcast-Gast Marc kennt sich wahnsinnig gut in Island aus, denn er war schon öfters dort und lebte sogar für einige Monate auf der Insel. In dieser Podcast-Folge teilt er mit dir die besten Reisetipps, die dir bei der Planung deiner Island-Reise helfen werden.

Höre dir die Folge aber auch dann an, wenn du dir noch nicht einmal sicher bist, ob du nach Island reisen möchtest. Marc wird dich mit seiner Leidenschaft für dieses Land anstecken und nach der eineinhalbstündigen Folge würdest du am liebsten alles stehen und liegen lassen, um deine eigene Roadtrip-Route zu planen. Du erfährst außerdem wie du den Touristenmassen aus dem Weg gehst, was du bei der Auswahl deines Mietwagens beachten musst und welche Abenteuer du unter keinen Umständen verpassen darfst!

Ein Insider packt aus und wir wünschen dir viel Spaß beim Hören!

Erfahre über Island:

8:22 Deshalb ist Marc der absolute Island- und Nordlichter-Experte
13:11 Das musst du über den Tourismus auf Island wissen
17:45 So teuer ist das Reisen auf Island tatsächlich
22:15 Die negativen Einflüsse der vielen Touristen
35:40 So sind die Isländer
37:15 Darum ist das Tauchen auf Island einzigartig
43:51 So viel Zeit solltest du für Island und die Highlights einplanen
46:54 Darum ist das Wetter so wichtig für deine Island Reise
50:53 Das musst du über einen Mietwagen und die Versicherungen wissen
59:32 Über das Autofahren auf Island
1:01:36 Diese Highlights darfst du nicht verpassen
1:09:45 Darauf musst du beim Mietwagen außerdem noch achten
1:13:36 So unternimmst du Abenteuer abseits der Touristenpfade
1:17:45 Wie geht es weiter mit Island?
1:27:58 Geheimtipp: Stop-Over auf Island!

Shownotes!

May 12, 2018

Kalifornien! Der Golden State steht bei vielen Abenteurern auf der Bucket Liste und das nicht nur wegen San Francisco und L.A., sondern insbesondere auch wegen der vielen Nationalparks und dem berühmten Highway 1, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt.

Wir waren 2 Wochen in Kalifornien unterwegs und mal wieder hat sich bewiesen: „Abenteuer beginnen, wo Pläne enden“. Denn nach eine superlustigen Nacht gemeinsam mit Karo & Phil von The Sunnyside wurde aus unserem Roadtrip ein spontanes Off Road Camping Abenteuer. Während wir die erste Woche noch in Hotels übernachteten, schliefen wir die zweite in unserem Auto und cruisten mit unserem Jeep ganz im Sinne von Off The Path durchs atemberaubende Death Valley. Wie es genau dazu kam, was wir erlebt haben und warum es bei uns einmal mehr das Feuer fürs Abenteuer entflammt hat, verraten wir in dieser neuen Abenteuerhappen-Folge!

May 9, 2018

Die amerikanische Westküste hat neben den unfassbar coolen und hippen Städte wie Los Angeles, San Francisco und Las Vegas, auch noch einiges für Naturliebhaber, Campingfans und leidenschaftliche Wanderer zu bieten. In Kalifornien, Nevada, Utah und Co. warten gleich mehrere Nationalparks darauf von dir entdeckt zu werden. Die Wanderungen sind der pure Wahnsinn, die Canyons rauben dir den Atem und die Wasserfälle sind wunderschön! Die amerikanische Westküste ist also das perfekte Ziel für jeden Reisenden, der am liebsten draußen unterwegs ist!

In dieser Podcast-Folge unterhalten wir uns mit Vanessa und David. Die Beiden unternahmen mit einem Camper einen genialen Roadtrip, bei dem sie sich vor allem auf die Nationalparks konzentrierten. Sie sind noch immer von ihrer Amerika Reise so begeistert, dass sie am liebsten alles stehen und liegen lassen würden, um erneut dorthin zu reisen.

Was du über den Roadtrip wissen musst, welche Highlights in den Nationalparks auf dich warten und was außerdem noch wichtig ist, verraten dir die Beiden. Viel Spaß beim Hören!

Erfahre über die Nationalparks im Westen der USA:

6:28 Die coolste Route und beste Zeit für einen Roadtrip durch die Nationalparks
12:50 Unterwegs mit dem Camper oder Mietwagen
18:05 Darum solltest du dich rechtzeitig um die Planung deines Abenteuers kümmern
20:15 Die besten Nationalparks auf der Roadtrip Strecke
21:50 Über die Wanderungen in den Nationalparks
27:50 Das musst du über das Übernachten in den Nationalparks wissen
29:55 So findest du die wichtigsten Informationen zu den Nationalparks
33:03 Diese Canyons und Highlights erwarten dich in den Parks
33:38 So ist die Mentalität die Amerikaner
48:17 Deshalb sind die Nationalparks das perfekte Ziel für Naturliebhaber!

 

Zu den Shownotes!

May 3, 2018

Wir sind ganz verrückt nach Nepal! In keinem anderen Land kannst du dich in so viele Wanderungen und Abenteuer stürzen. Es ist das perfekte Ziel für dich, wenn dein Herz draußen in der Natur automatisch schneller schlägt! Zwei Trekkingtouren stechen in Nepal allerdings heraus, die unbedingt auf deine Abenteuer-Bucket-List gehören: Die Wanderung ins Mount Everest Basecamp und die Umrundung des Annapurna Gebirges. Du musst dich also zwischen dem höchsten Berg der Erde und der abwechslungsreichsten Wanderung der Welt entscheiden.

In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Patrick über den Annapurna Circuit, den er in 16 Tage gelaufen ist. Sein Weg führte ihn nach einem Abstecher zum Tilicho Lake auf über 4.900 Meter über den 5.416 Meter hohen Pass. Die Passüberquerung ist das Highlight der ganzen Tour! Patrick stürzte sich ohne Guide und Porter in dieses Abenteuer und umrundete das Gebirge alleine mit einem Freund. Wie auch du alleine dieses Abenteuer planst und umsetzt, erfährst du in dieser spannenden Folge.

Wir nehmen dich mit auf eine abenteuerliche Fernwanderung, die dein Leben verändern wird!

Erfahre über den Annapurna Circuit:

7:42 Über Patricks Reise nach Nepal
10:34 Mindestdauer für den Annapurna
12:38 Den Annapurna Circuit ohne Guide und Porter
14:07 Die Gefahren der Höhenkrankheit
17:57 Der Reiz die Wanderung ohne Porter zu laufen
19:44 Das erwartet dich auf dem Annapurna Circuit
22:47 Warum du kein Zelt und Lebensmittel brauchst
26:31 Darauf musst du bei deiner Ausrüstung achten
31:24 Das musst du über die Genehmigung wissen
36:00 So gelangst du von Kathmandu aus zum Startpunkt
38:00 Das erwartet dich auf dem Annapurna Circuit
39:56 Der sehenswerte Abstecher zum Tilicho Lake
41:45 Deshalb ist die Passüberquerung das absolute Highlight
45:00 Der Abstieg bis nach Nayapul und die Restdays in Pokhara
48:28 Die besten Tipps für deine Reise nach Nepal und den Annapurna Circuit

 

Zu den Shownotes!

1