Info

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…

Der Off The Path Reisepodcast bringt dir jeder Woche Dienstag interessante Reisegeschichten aus der ganzen Welt! Sebastian Canaves ist einer der bekanntesten Reiseblogger Deutschlands und Autor des Reiseratgebers "Off The Path - Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein". Im Off The Path Podcast unterhält er sich mit verschiedenen Persönlichkeiten über viele Themen rund ums Reisen. Egal ob eine Expedition zur Antarktis, Trekking durch den indonesischen Jungle oder Work&Travel in Australien - alles Themen, die Sebastian Canaves mit seinen Gästen bespricht. Finde deine nächste Reiseinspiration und mach deine Träume wahr, denn du hast nur dieses eine Leben - Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer! Mehr Tipps und Reiseinspirationen gibt es auf http://www.off-the-path.com/de/ - Bitte hinterlasse eine Bewertung & abonniere den Podcast.
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…
2020
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
February
January


2018
December
November
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: March, 2020
Mar 26, 2020

Letztes Jahr konnten wir ein einmaliges Mikroabenteuer in Deutschland erleben: Wir haben eine Nacht in einem geheimen Trekking Camp mitten im Schwarzwald verbracht! Insgesamt warten 9 solcher Camps im Schwarzwald auf dich und das Beste ist: Du darfst hier nicht nur ganz legal zelten, sondern offiziell auch Feuer machen!In welchem Camp wir übernachtet haben, welchen Wanderweg wir hierfür bestritten haben und wie es ist, eine Nacht mitten im Wald fern von jeglicher Zivilisation zu verbringen, verraten wir in dieser neuen Abenteuerhappen-Folge! Außerdem gibt’s jede Menge Infos zu den Camps und Tipps, was du für so ein kleines Trekkingabenteuer dabei haben solltest.

Zum detaillierten Beitrag geht's hier lang: https://www.off-the-path.com/trekking-schwarzwald/

Mar 18, 2020

Hand gegen Koje! So heißt das Prinzip, mit dem Sanni auf verschiedenen Segelbooten einmal um die Welt segeln will. Weltreise und segeln? Das klingt erstmal kostspielig, ist es allerdings nicht, wenn man die Streckenabschnitte auf verschiedenen Segelbooten als Crewmitglied zurücklegt. Dabei heuert man an, bekommt für seine Arbeitskraft eine Koje und darf bis zum nächsten Ziel mitsegeln. Dabei lernt man die Mannschaft oft erst auf der Reise richtig kennen.

Segeln wirkt auf Sanni eine unglaubliche Faszination aus: von Segelboot zu Segelboot trampen, neue Menschen kennen lernen und sich ganz im Sinne von Slow Travel auf dem Wasser zum nächsten Traumziel zu bewegen ist eine wirklich einzigartige Art der Weltreise. Von Flensburg startete Sanni die erste Etappe ihrer Reise und erreichte bald Cherbourg in Frankreich. Von dort ging es immer weiter Richtung Süden bis zu den Kanarischen Inseln. Inzwischen hat Sanni den Atlantik überquert und die Karabik erreicht, von wo aus sie uns im Podcast von ihren bisherigen Erlebnissen berichtet!

 

Hier erfährst du alles über Sannis Weltreise Segeln:

[17.30] Über Sanni und die Idee zur Reise

[24.10] Wie es ist in 19 Tagen den Atlantik zu überqueren

[30.50] Hand gegen Koje - wie funktioniert das Prinzip?

[37.41] Die Crew und ich - an Bord mit Fremden

[43.49] Slow Travelling und wie wichtig die Chemie unter der Crew ist

[48.50] Wie Sanni ihr bisheriges Leben aufgegeben hat und was dazu gehört

[54.57] Wie wichtig beim Segeln der Wind und die Flexibilität sind

[1:01.35] Wie die Reise für Sanni weitergeht

 

Shownotes:

Mehr Infos zu Sannis Weltreise Segeln findest du auf auf ihrem Blog unter collectingfreckles.de oder auf Instagram @collectingfreckles oder Youtube !

Postkarten App mit 3 € Startguthaben (Code: SEBASTIAN3ANT): https://www.mypostcard.com/einladung/SEBASTIAN3ANT

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

Mar 6, 2020

Hast du schon einmal vom Tapón del Darién gehört? Auf Englisch bezeichnet man es als Darien Gap und meint damit das letzte unerschlossene Dschungelgebiet zwischen Panama und Kolumbien. Die Panamericana, eine Straßenverbindung zwischen Nord- und Südamerika, hat im Darien Gap ihre letzte Lücke. Dort gibt es nämlich keine Straßen und selbst ein durchkommen zu Fuß ist ein absolutes Abenteuer.

Genau dieses Abenteuer hat sich Ben auf seine Bucket Liste geschrieben und ist in 10 Tagen vollbepackt mit Proviant und Ausrüstung durch den Dschungel gewandert. Nicht nur die krasse körperliche Anstrengung, aber auch die widrigen klimatischen Bedingungen haben ihn dabei bis an seine Grenzen gebracht. In dieser Podcastfolge berichtet er dir von diesem unglaublichen Abenteuer!

Hier erfährst du alles über eine Bens Trip durch den Dschungel:
[08:47] Darien Gap - unerschlossener Dschungel
[12:21] Die Rahmenbedingungen der Dschungeltour
[16:28] Start und Route der Reise
[22:30] Vorbereitung auf eine Dschungelexpedition
[29:25] Benjamins Ausrüstung
[36:26] Krankheiten, Reiseapotheke und Teamspirit
[43:55] Die unglaublich herausfordernde Eintönigkeit des Dschungels und Benjamins Selbstmotivation
[47:00] Die Tierwelt des Dschungels
[50:30] Benjamins Begegnungen mit indigenen Völkern und die größte Gefahr im Dschungel: Fußpilz
[56:23] Wer sind die größeren Abenteurer: Frauen oder Männer?
[58:40] Die Ankunft im Paradies

Shownotes:

Wer Fragen an Ben hat und sich für seine Reise interessiert kann sich gerne bei ihm melden. Die Kontaktdaten findet ihr auf seiner Website: www.althoff.top

Folge Ben auch auf Facebook oder Instagram !

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

1